HIER KLICKEN FÜR WEITERE INFOS

Urlaub auf Usedom

Hotel «Forsthaus Damerow»

Klaus Ehrlich – der Modepapst der DDR

Mit einer interessanten und amüsanten Lesung wird in Hotel Forsthaus Damerow in Koserow am 06.02.2016 um 20:00 Uhr die Reihe der besonderen Veranstaltungen fortgesetzt, die erste im neuen Jahr.

Er war der Mann, der die DDR anzog und die Trends setzte. Mit seiner Modesendung brachte Klaus Ehrlich ab Anfang der 70er Jahre den Glamour ins DDR-Fernsehen und trieb die Frauen an die Nähmaschinen. Und beim Anblick der attraktiven Mannequins auf dem Bildschirm interessierte sich  auf einmal auch so mancher Mann für das Thema Mode.

Klaus Ehrlich studierte an der Fachhochschule für angewandte Kunst, Werbung und Gestaltung in Berlin und kam 1971 als Werbe-Ökonom zum Werbefernsehen der DDR. Neben seinen Modefilmen dreht er auch Reisereportagen, Musikvideos und Musikfilme, unter anderem für Helga Hahnemanns Schlager “Jetzt kommt die Süße”.

In seinem aktuellen Buch “So Ehrlich wie möglich” beschreibt er fesselnd und unterhaltsam sein Lebenswerk von Pariser Mode und Karl Lagerfeld über abenteuerliche Reisen nach Kuba und der “Safari-Mode” in der DDR. Von Hans-Joachim Preil, Nina Hagen, Hildegard Knef und der Frau von Walter Felsenstein wird ebenso die Rede sein, wie von einem Laufsteg am FKK-Strand an der Ostsee. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die jüngste deutsche Geschichte und hervorragendes Entertainment.

06.02.2016/ 20:00 Uhr Hotel „Forsthaus Damerow“ in Koserow.
Reservierungen unter Tel.: 038375 – 56 0

Kategorien