HIER KLICKEN FÜR WEITERE INFOS

Urlaub auf Usedom

Allgemein

20 Meter. Ein Strandkorb. Eine Weltmeisterschaft.

Auch das Team Meeressterne trat bei der 14. Strandkorb WM in Ahlbeck an.

 

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit: 64 kg schwere Strandkörbe galt es schnellstmöglich über eine Distanz von 20 Metern zu tragen. Natürlich im Sand.
Schon zum 14. Mal fand die Strandkorb Weltmeisterschaft auf der Insel Usedom statt. Rund 1000 Menschen verfolgten den außergewöhnlichen Wettkampf und feuerten die Teams an.

Mit dabei: Marika und Anni vom Team Meeressterne.
Als einziges Frauenteam wurden unsere beiden Mädels am Ende als Sieger der Herzen ausgezeichnet.

Vorbereitet haben sich Marika und Anni nicht, denn für sie standen Spaß, Teamgeist und das ganz besondere Feeling im Vordergrund. Sie verbesserten sich im Wettkampflauf am Samstag gegenüber des Qualifikationslaufes am Freitag um 2 Sekunden und möchten im nächsten Jahr die 10 Sekunden-Grenze knacken.
Dafür wollen die beiden dieses Jahr fleißig trainieren.

Weltmeister wurde wiederholt das Team Quad-Safari mit einer Siegerzeit von 5,12 Sekunden – wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Vor allem die Stimmung und das Miteinander haben unsere beiden Mädels bei der WM begeistert.

Seht Marika und Anni hier im Interview mit dem NDR, kurz vor ihrem Qualifikationslauf.

Wir sind gespannt auf die Strandkorb WM 21, mit vielen tollen Teilnehmern und spannenden Geschichten!

by Henry Böhm

by Inselfotograf

by Inselfotograf

by Henry Böhm

Kategorien